Anmelden

Bienen sind Leben

Ein Projekt unseres Umweltfonds, des BUND
und des Kreisimkervereins Stade

Bienen sind Leben

Ein Projekt unseres Umweltfonds, des BUND
und des Kreisimkervereins Stade

  • Geförderte Imkerausbildung
  • Inkl. Grundausrüstung für Ihre Imkerei
  • Jetzt bewerben!
Die Bienen

"Bienen sind Leben"

Unter diesem Motto sind Sie herzlich eingeladen, sich mit dem Thema Bienen und Imkerei zu beschäftigen.

In Kooperation mit der BUND-Kreisgruppe Stade und des Kreisimkervereins Stade initiiert der Umweltfonds der Kreissparkasse Stade das Projekt.

Honig- und Wildbienen sind zum Erhalt der biologischen Vielfalt und zur Sicherung und Steigerung von Erträgen in der Landwirtschaft unverzichtbar.

Die Bienen benötigen ganzjährig ein reichhaltiges und vielfältiges Blühangebot. Diese Voraussetzung ist heute in der vielfach intensiv genutzten Landschaft nicht überall gegeben.

Die vergangenen Jahre zeigen eine steile und bedenkliche Abnahme der Bienenvölker. Einige Arten sind mittlerweile ausgestorben.

Die Bienen - wichtiger Bestandteil unserer Umwelt!

Die Bienen sind ausschlaggebend für das Leben auf der Erde:

  • Sie bestäuben Feldfrüchte und andere Planzen
  • Sie sichern somit die Lebensmittelversorgung in vielen Ländern
  • Auch die Honigproduktion und Wachserzeugung werden vom Menschen vielfältig genutzt
Die Imkerei

Die Imkerei

Die Imkerei ist ein altes Handwerk, das heutzutage vor allem von Hobbyimkern erhalten wird.

Der Imker kümmert sich ganzjährig um seine Bienen.

Bis zu viermal im Jahr wird der Honig geerntet.

Das Bienenvolk wird regelmäßig beobachtet und auf Schädlingsbefall untersucht.

Bewerbung

Bewerbung

Bewerben Sie sich als Neuimker/-in und erlangen Sie die Möglichkeit, sich eine eigene Imkerei in Ihrem Garten oder in der freien Landwirtschaft aufzubauen.

Förderung

Neben der schulischen Ausbildung, dem Grundimkerkurs, werden Bienenstöcke, Beute, Grundausrüstung und zwei Bienenvölker zu 90% gefördert.

Turnus

Der Umweltfonds der Kreissparkasse Stade stellt alle 2 Jahre Gelder zur Verfügung.

Bewerbungsschluss

Senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.12.2017 zu.

Bewerbung

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Anschrift, Ihres Alters und dem Standort Ihrer möglichen Imkerei zu.
Das Losverfahren entscheidet alle 2 Jahre über die Vergabe von einer Imkerausbildung inkl. Starterausrüstung.


Ansprechpartnerin

Daniela Schilling
Große Schmiedestraße 12
21682 Stade

Tel.: 04141 109-314
Fax: 04141 109-99151
E-Mail: daniela.schilling@ksk-stade.de

Cookie Branding
i