Anmelden
DE
Förderleitlinien

Ziel

Ziel der Stiftung Bildungsregion Stade ist die Förderung der Bildungsqualität im Landkreis Stade.

Gegenstand der Förderung

Die Stiftung Bildungsregion Stade fördert innovative Projekte und neue Maßnahmen in allen schulischen und außerschulischen Bildungsbereichen.

Antragstellung

Anträge sind schriftlich zu stellen an
Stiftung Bildungsregion Stade
c/o Bürger-Stiftung der KSK Stade
Große Schmiedestr. 12
21682 Stade

Antragsstichtage: 15.05. bzw. 15.11. jeden Jahres

Kriterien für die Förderung

  • Nur Projekte im Landkreis Stade
  • Bereitschaft zur Weitergabe der gewonnenen Erkenntnisse in die Region
  • Veröffentlichung
  • Verknüpfung mit den Handlungsfeldern der Bildungsstrategie
  • Überprüfen der Zielerreichung
  • Regionale Verankerung bzw. Bedeutung
  • Erstellung eines Abschlussberichts

Ausschlusskriterien

  • Kommerzielle Einrichtungen und Veranstaltungen
  • Allgemeine laufende Kosten
  • Preise, Wettbewerbe, Stipendien Anderer
  • Förderung anderer Stiftungen
  • Pflichtaufgaben einer juristischen Person des öffentlichen Rechts
  • Vorhaben außerhalb der Förderbereiche der Stiftung
  • Bereits abgeschlossene Maßnahmen
  • Individualförderung im Bildungsverlauf

Bildungsprojekte können unterstützt werden, wenn sie diesen Leitlinien und dem satzungsgemäßen Zweck der Stiftung entsprechen. Bei der Durchführung von Projekten ist auf Wirtschaftlichkeit zu achten. Die Stiftung Bildungsregion Stade kann mit anderen zu ihr passenden Partnern gemeinsam fördern. Die Gesamtfinanzierung der Maßnahme/des Projektes muss gesichert sein.

Die Stiftung leistet keine Dauerförderung. Sie kann aber im begründeten Einzelfall eine längerfristige Partnerschaft eingehen und in unregelmäßigen Abständen wiederholt fördern.

Geförderte Projekte

Geförderte Projekte

Auszeichnung der besten Abschlussarbeiten am Studienseminar Stade zum Thema "Experimentelles Lernen / Außerschulische Lernorte" Mehr erfahren
"Flüchtlingsarbeit im (Sp) Ort", Kreissportbund Stade  
   
   
 Cookie Branding
i