Anmelden
DE

Neubau moderner Reihenhäuser im Stadthausstil in Harsefeld

21698 Harsefeld

Objekt-ID: 01013

Fotos ansehen
Details
Kontakt zur ImmobilieAnsprechpartnerExposé als PDF herunterladennach oben

21698 | HarsefeldStatistik

364.000 EUR

Kaufpreis

127,53 m²

Wohnfläche

4

Zimmer

Objektbeschreibung

Dieses Reihenmittelhaus wird in dem Neubaugebiet "Am Rellerbach" von Harsefeld in massiver Bauweise gebaut. Die moderne, intelligente Raumaufteilung und die Helligkeit dank der besonders großen Fenster zeichnet dieses Bauvorhaben aus.

Die Wohnfläche von ca. 64,84 m²im Erdgeschoss verteilt sich auf einen Hauswirtschaftsraum, zwei Abstellräume, einen Flur, ein Gäste-WC und ein geräumiges Wohnzimmer mit offener Küche. Über eine Betontreppe gelangen Sie ins Obergeschoss, welches dank des Stadthausstils keine Schrägen aufweist. Dort verteilt sich die Wohnfläche von ca. 62,69 m² auf drei großzügige Schlafzimmer sowie ein Vollbad. Dieses ist mit einer Dusche, Badewanne, Waschtisch, wandhängendem WC und einem Handtuchheizkörper ausgestattet. Ein besonderes Highlight ist der begehbare Kleiderschrank im Elternschlafzimmer.Der Spitzboden mit ausreichender Stehhöhe bietet zusätzliche Abstellfläche.

Weitere Ausstattungsmerkmale sind die dreifachverglasten Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden, das Walmdach mit Betonpfannen und die Gasheizung mit Fußbodenheizung in den Wohnräumen. Die Fliesen-, Bodenbelags-, Pflaster- und Malerarbeiten und der Einbau der Innentüren erfolgen in Eigenregie.

Mit dem Bau der Reihenhäuser wurde bereits begonnen. Die Fertigstellung ist für April/Mai 2021 geplant. Es fällt keine zusätzliche Käufercourtage an.

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich. Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG.

753,13 EUR / Monat*

geschätzte Finanzierungsrate

Kosten

Kaufpreis364.000,00 EUR
Kaufpreis pro m²2.854,23 EUR
Provisionprov.frei

Allgemeine Informationen

Objekt-ID01013
Wohnobjektja
Kaufobjektja
ObjektartHaus
HaustypReihenmittelhaus
Baujahr2021
ZustandErstbezug
AlterNeubau
Wohnfläche127,53 m²
Grundstücksfläche160,00 m²
Zimmer4

Energieausweis

Energiepass Jahrgangnicht nötig
Energiepass TextEin Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG

* Repräsentatives Beispiel: 0,0960 % effektiver Jahreszins (inkl. Grundschuldeintragungskosten) bei 100.000,00 € Nettodarlehensbetrag und Grundschuldsicherung mit für 10 Jahre gebundenem Sollzinssatz von 0,93 % p.a., zzgl. Grundschuldeintragungs- und Gebäudeversicherungskosten.

Galerie

Bilder zur Immobilie

Aussenansichten: Außenansicht Beispielobjekt

Außenansicht Beispielobjekt

Grundriss: Grundrissskizze Erdgeschoss

Grundrissskizze Erdgeschoss

Lage

Lage

Übersichtskarte zur Lage

Kartenmaterial von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL.

Die Samtgemeinde Harsefeld liegt im südlichen Teil der Stader Geest und hat ca. 20.000 Einwohner. Harsefeld selbst ist ein moderner und aufstrebender Ort mit allen erforderlichen öffentlichen Einrichtungen. Sie finden sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Boutiquen, Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium, Kindergärten, Restaurants, Ärzte und Apotheken vor. Vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bieten diverse Sportvereine, eine Eishalle sowie ein modernes Freibad. Ins Hamburger Stadtzentrum benötigen Sie mit dem Auto ca. eine Stunde. Aber auch mit der Regionalbahn gelangen Sie bequem in 60 Minuten nach Hamburg.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Bild: Uwe Gerken

Uwe Gerken

Immobilienfachwirt / Immobilienberater

 

AdresseKreissparkasse Stade
Große Schmiedestr. 12
21682 Stade
Telefon04141 109-208
E-Mailuwe.gerken@ksk-stade.de
immobilien@ksk-stade.de

 

Sonstige Angaben

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir, der Immobilien-Service der Kreissparkasse Stade, sind Ihr richtiger Ansprechpartner. Gerne besprechen wir mit Ihnen alles Weitere in einem persönlichen Gespräch. Sie erreichen uns unter 04141 109-211 oder unter www.ksk-stade.de/immobilien .

 Cookie Branding
i