Anmelden
DE
Vorteile

Merkmale des KfW-Studienkredit

Flexible monatliche Auszahlungsbeträge zwischen 100 und 650 EUR.

Förderungsdauer in der Regel 10 Semester (maximal bis zu 14 Semester möglich).

Flexibilität in der Rückzahlung über maximal 25 Jahre.

Finanzierung ohne Sicherheiten und unabhängig von Ihrem Einkommen, sowie dem Ihrer Eltern.  

Eine Kombination mit anderen Finanzierungsangeboten wie BAföG oder Bildungskredit ist möglich.

Rückzahlungsbeginn ist erst 6 bis maximal 23 Monate nach Auszahlungsende. Außerplanmäßige Rückzahlungen in der Tilgungsphase sind möglich und kostenfrei.

Förderung von Erst- und Zweitstudium, postgradualen Studien sowie Promotion.

Für Planungssicherheit:

Festzinsoption ab der Tilgungsphase möglich. Der
Abschluss einer Festzinsvereinbarung für die Restlaufzeit – maximal für 10 Jahre – ist jeweils zum 01. April oder 01. Oktober eines Jahres möglich.

Ablauf

3 Schritte zum KfW-Studienkredit

1.

Berechnen Sie zunächst Ihren Kreditbedarf und ermitteln Sie Ihren persönlichen Kreditverlauf für die Zeit nach dem Studium.  

2.

Bereiten Sie Ihren Antrag zum KfW-Studienkredit bequem im Internet vor und drucken ihn aus. Anschließend vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Ihrem Berater, um Ihren KfW-Studienkredit zu erhalten.

3.

Bitte bringen Sie zu diesem Termin folgende Unterlagen mit

Weitere Informationen, Voraussetzungen und Konditionen zum KfW-Studienkredit finden Sie auf den Seiten der KfW Privatkundenbank / KfW Kommunalbank.

Die Studienkredit-Profis Ihrer Kreissparkasse beantworten all Ihre Fragen zu diesem Thema.

Cookie Branding
i