Anmelden
DE

TeamViewer

Support mit Fernwartung

TeamViewer

Support mit Fernwartung

Während Sie mit Ihrem Berater telefonieren, kann er mittels einer Fernwartungs-Software via Internet auf Ihren Bildschirm schauen.

Fernwartung mit TeamViewer

Der Einsatz der hochsicheren Fernwartungssoftware bietet Ihnen  Unterstützung direkt an Ihrem Bildschirm - oft hilft ein Mausklick mehr als tausend Worte.

  • Einfache Bedienung
  • Gezielte Hilfestellung
  • Es genügt ein PC mit Internetzugang
  • Nach ausdrücklicher Zustimmung erhält Ihr Online-Banking Berater vorübergehenden Zugriff auf Ihren PC
  • Keine Installation notwendig
  • Sichere Verbindung
  • Ihr Online-Banking Berater löst Ihre Anfrage gemeinsam mit Ihnen am Bildschirm
  • Sie können die TeamViewer-Sitzung jederzeit beenden

Nachdem Sie TeamViewer heruntergeladen und gestartet haben, wird Ihre erste Verbindung in nur wenigen Sekunden aufgebaut.

Vorgehensweise bei Software-Problemen:
1. Starten Sie den Download von TeamViewer

2. Lesen und akzeptieren Sie die Fernwartungsvereinbarung

3. Rufen Sie die Hotline unter 04141 109-247 an und

4. Geben Sie dem Berater die individuellen Zugangsdaten und Ihr Bildschirm wird übertragen

Vor dem Start:

  • Lesen Sie bitte die Nutzungshinweise und Regelungen zum Datenschutz
  • Stellen Sie sicher, dass die Fernwartung unter Beachtung der für Ihr Unternehmen geltenden Datenschutzvorschriften erfolgt
  • Schließen Sie alle Anwendungen, die Ihr Berater nicht sehen soll

Vertraulicher Austausch. Ihre Sparkasse stellt Ihnen mit der Fernwartungs-Software einen sicheren Kommunikationsweg zu Ihrem Berater zur Verfügung.

  • Ihr Berater ist zur Einhaltung des Daten- und Bankgeheimnisses verpflichtet
  • Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Fernwartung erhoben
  • Die Sitzung wird zu Beweiszwecken aufgezeichnet

Sie sind mit der Nutzung des Fernwartungstools TeamViewer einverstanden? Dann können Sie den TeamViewer hier kostenlos herunterladen:

 Cookie Branding
i