Anmelden
DE

Sicherer E-Mail-Austausch mit der Kreissparkasse Stade

Sicherer E-Mail-Austausch mit der Kreissparkasse Stade

Vertrauliche E-Mails tauscht man besser gesichert aus.   

Übersicht und Schlüssel

Übersicht und Schlüssel

Für eine vertrauliche Kommunikation mit der Kreissparkasse sollten Sie Ihre E-Mails verschlüsseln. Die Kreissparkasse Stade nutzt für die E-Mail-Verschlüsselung  das Verschlüsselungsverfahren von OpenPGP (weitere Informationen bei Wikipedia).

Diese Methode ist weitgehend anerkannt, um die Vertraulichkeit der Informationen im Nachrichtenaustausch zu steigern und u. a. dem Versand unter falschem Namen oder Manipulation der Inhalte entgegenzuwirken.

Alternative:

Alle Online-Banking-Kunden können über Ihr elektronisches Postfach eine verschlüsselte Nachricht inkl. Anhänge an uns übermitteln. Bitte loggen Sie sich dazu im Online-Banking ein und gehen in den Bereich Postfach / Nachricht verfassen.

 

Download

Hier können Sie den öffentlichen Schlüssel der Kreissparkasse Stade herunterladen.

Software

Software

Das Verschlüsselungsverfahren OpenPGP kann z. B. mittels der Software Gpg4win (Gnu Privacy Guard für Windows) auf Ihrem PC verwendet werden. Um verschlüsselte Nachrichten an die Kreissparkasse Stade zu senden, benötigen Sie neben dem Programm auch den öffentlichen Schlüssel der Kreissparkasse Stade.

Software-Download

Gpg4win  

Permanente Verschlüsselung

Permanente Verschlüsselung

Falls Sie es wünschen, kann jede Mail-Nachricht von der Sparkasse an die von Ihnen genutzte Zieladresse verschlüsselt werden. Voraussetzung ist, dass Sie Ihren öffentlichen Schlüssel der Kreissparkasse Stade zur Verfügung stellen. Ein Recht auf Verschlüsselung ist hieraus jedoch nicht ableitbar.  

Cookie Branding
i